1 active alert.
10. November, 2016 -

Die Einreisebestimmungen für Kanada haben sich geändert.
Achten Sie darauf, dass Sie vor Reiseantritt alle erforderlichen Dokumente besitzen.

Zusätzlich zu Ihrem gültigen Reisepass benötigen Sie:

  • eine gültige Electronic Travel Authorization (eTA)* oder
  • ein gültiges Visum oder
  • eine gültige Permanent Resident Card (PRC)

Ausführliche Angaben finden Sie unter Canada.ca/eta.

*Inhaber eines gültigen kanadischen Reisepasses, einer gültigen kanadischen Permanent Resident Card (PRC) oder eines gültigen kanadischen Visums sowie Staatsbürger der USA können keine eTA erhalten und müssen ihre Reisedokumente im Original vorlegen.

Ontario : Planen Sie Ihre Reise

Flüge nach Ontario sind mit Air Transat ganz einfach zu buchen. Prüfen Sie vor Planung Ihrer Reise den Flugplan unten. Einige Flugrouten werden nur saisonal bedient.

Ø

Ontario: Urlaub im Land der herrlichen Niagarafälle und stolzen Städte

Ontario ist flächenmäßig die zweitgrößte Provinz Kanadas und hat daher zahllose landschaftlich beeindruckende Regionen zu bieten. Bekannt ist Ontario vor allem für ein einzigartiges Naturschauspiel: die Niagarafälle. Doch auch Lake Huron ist einen Ausflug wert.

Ontario: herrliche Natur rund um Niagara Falls

Die berühmten Wasserfälle bei der gleichnamigen Stadt Niagara Falls sind sicherlich eine der größten touristischen Attraktionen in Ontario. Ein Besuch in Niagara Falls bietet Gelegenheit, die imposanten Wasserfälle hautnah zu erleben. Ebenso überwältigend präsentiert sich der Lake Huron, der zu der Gruppe der fünf großen Seen Kanadas gehört. Bei Touristen sehr beliebt ist die herrliche Landschaft Muskoka mit ihren malerischen Ortschaften. Beeindruckende Natur gibt es in Sandbanks zu bewundern: Drei weitläufige Sandstrände am Ontariosee, mächtige Dünen und unvergleichliche Wanderwege kennzeichnen diese Region.

Ontario: pulsierende Städte voll lebhafter Kultur

Zu den bedeutendsten Städten Ontarios gehört die kanadische Hauptstadt Ottawa, in der sich Kanadas Parlament befindet. Besucher erwarten hier Kunst und Kultur im Überfluss. So ist beispielsweise das Nationalmuseum für Geschichte und Gesellschaft ein lohnenswertes Ziel. Wer nach dem legendären Capitol Theater Ausschau hält, wird allerdings vergeblich suchen, denn nach seiner Schließung wurde es abgerissen. Kulturhungrige kommen dennoch auf ihre Kosten: Im Stratford Festival Theater werden Stücke von Shakespeare aufgeführt und Niagara on the Lake richtet regelmäßig das Shaw-Festival aus. Einer der Hauptanziehungspunkte für Touristen ist die Stadt Wasaga mit dem Wasaga Beach Provincial Park, einem Naturschutzgebiet voll beeindruckender Flora und Fauna.

Algonquin Park in Ontario: ab in die Natur

Eines der beliebtesten Natur- und Wandergebiete ist der Algonquin Provincial Park, kurz Algonquin Park genannt. Er ist geprägt von Laub- und Nadelwäldern, besitzt aber auch einige hohe Felswände und über 2456 Seen. Bei Naturfreunden sehr beliebt sind unter anderem die Wanderwege „Whisky-Rapids-Pfad“ und „Hardwood-Lookout-Pfad“. Daneben hat der Algonquin Park zahlreiche Fahrradwege und Fernwanderwege zu bieten. Zudem haben Urlauber an vielen Seen die Gelegenheit, Wassersport zu betreiben oder auf Kanu- und Kajaktouren das kühle Nass aus nächster Nähe zu erleben. Selbstverständlich verfügt der Park auch über mehrere Campingplätze.

Jetzt Natur und Kultur in Ontario erleben und die unvergesslichen Städte und Parks der Provinz besuchen!


Sehenswert in Kanada. Hier finden Sie Artikel, die Ihnen unsere charmantesten kanadischen Destinationen vorstellen.

Top-Reiseziele in Ontario

Toronto

Toronto

Toronto ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und liegt am nordwestlichen Ufer des Ontariosees. Die Stadt ist Kanadas Wirtschaftszentrum und ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Die Niagarafälle zählen zu den Attraktionen der Stadt, obwohl sie sich nicht direkt in Toronto, sondern etwa 50 Kilometer entfernt in Niagara Falls, Ontario befinden.

Mehr über Toronto

Flughäfen, die von Air Transat angeflogen werden:
Währung:

Die kanadischen Dollar sind vor Abflug bei den deutschen Banken zu bestellen. Am besten rechnet man zwei Wochen für die Auszahlung größerer Summen ein.

Offizielle Sprachen:

In Kanada wird Englisch und Französisch gesprochen. In Quebec bevorzugt man vor allem das Französische, als Urlauber kommt man in der Regel aber auch problemlos mit Englisch weiter.

Ein-/Ausreisebestimmungen:

Für nähere Informationen über Reisepässe und Visa besuchen Sie bitte die offiziellen Regierungswebseiten von Deutschland und Kanada.

Ab 15. März 2016 müssen Reisende, die Kanada besuchen möchten, ein Antragsformular (eTA) ausfüllen. Dieses Dokument muss beim Boarding für einen Flug nach Kanada vorgelegt werden. Weitere Angaben finden Sie unter Canada.ca/eTA (nur auf Englisch verfügbar).

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie "Weiter" klicken, um die Air Transat-Seite zu besuchen, erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr ›

Klicken Sie hier, um diese Nachricht zu schließen.