1 active alert.
10. November, 2016 -

Die Einreisebestimmungen für Kanada haben sich geändert.
Achten Sie darauf, dass Sie vor Reiseantritt alle erforderlichen Dokumente besitzen.

Zusätzlich zu Ihrem gültigen Reisepass benötigen Sie:

  • eine gültige Electronic Travel Authorization (eTA)* oder
  • ein gültiges Visum oder
  • eine gültige Permanent Resident Card (PRC)

Ausführliche Angaben finden Sie unter Canada.ca/eta.

*Inhaber eines gültigen kanadischen Reisepasses, einer gültigen kanadischen Permanent Resident Card (PRC) oder eines gültigen kanadischen Visums sowie Staatsbürger der USA können keine eTA erhalten und müssen ihre Reisedokumente im Original vorlegen.

Alberta : Planen Sie Ihre Reise

Flüge nach Alberta sind mit Air Transat ganz einfach zu buchen. Prüfen Sie vor Planung Ihrer Reise den Flugplan unten. Einige Flugrouten werden nur saisonal bedient.

Ø

Alberta: Unvergesslicher Urlaub zwischen Rocky Mountains und schillernden Metropolen

Alberta ist geprägt von weiten, offenen Prärielandschaften, in der sich nur gelegentlich kleine Inseln der Zivilisation, etwa die Weltstädte Edmonton und Calgary, finden. Daher verwundert es nicht, dass sich der Charme der kanadischen Provinz vor allem in der überwältigenden Natur, wie im Athabasca-Gletscher, offenbart.

Unberührte Natur in der einmaligen Gebirgslandschaft der Rocky Mountains

Mehrere Nationalparks am Fuße der Rocky Mountains locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Der Jasper-Nationalpark umgibt die Stadt Jasper und ist, genau wie der Banff Nationalpark, ein beliebtes Ausflugsziel. Die wundervolle Landschaft der kanadischen Rocky Mountains beeindruckt Urlauber auch in den Regionen um die zahllosen Seen in den „Rockies“, wie etwa am Maligne Lake südlich von Jasper, am Peyto Lake und am Lake Louise. Dort steht Urlaubern eine Fülle von Freizeitaktivitäten offen – beim Wandern, Klettern und Kanufahren erleben sie Kanada von seiner ursprünglichen und ungezähmten Seite.

Wintersport rund um den Lake Louise

Die Provinz Alberta ist bekannt für ihre zahlreichen Wintersportgebiete. Neben dem Lake Louise und Sunshine Village ist Norquay ein beliebtes Ziel für jeden, der rund um die Wintersportmetropole Banff Ski fahren möchte. Der Athabasca-Gletscher ist ebenfalls einen Besuch wert. Ganz in der Nähe wartet mit dem Glacier Skywalk eine außergewöhnliche Attraktion in den Rocky Mountains auf unerschrockene Besucher. Neben den klassischen Wintersportarten bietet die Provinz auch ideale Voraussetzungen – und atemberaubende Ausblicke – für Bergwanderer.

Urlaub abseits des hektischen Großstadtlebens

Die kleine Stadt Drumheller, ebenso wie ihr Ortsteil Rosedale, ist für die Fossilienfunde im Red Deer River Valley bekannt. Auch das Royal Tyrrell Museum of Palaeontology ist sehenswert. Alljährlich lockt im Juli die Calgary Stampede unzählige Besucher an. Es handelt sich um eine Landwirtschaftsausstellung, zu der auch die größte Rodeo-Show der Welt gehört. Wer schon immer einmal in die Rolle eines echten Cowboys oder Cowgirls schlüpfen wollte, dem stehen überall in Alberta sogenannte „Working und Guest Ranches“ offen. Das rustikale Leben auf den Ranches lässt echtes Wild-West-Feeling aufkommen.

Jetzt Alberta besuchen und die unvergessliche Natur dieser wilden und ursprünglichen Provinz Kanadas kennen lernen.



Sehenswert in Kanada. Hier finden Sie Artikel, die Ihnen unsere charmantesten kanadischen Destinationen vorstellen.

Top-Reiseziele in Alberta

Calgary

Calgary

Calgary ist mit knapp 1,1 Millionen Einwohnern die viertgrößte Stadt Kanadas. Reisende, die einen Flug von Deutschland nach Calgary buchen, erwartet eine moderne und zugleich traditionelle Atmosphäre. Vom 190 Meter hohen Calgary Tower aus hat der Besucher nicht nur eine fantastische Aussicht auf die Stadt, dort befindet sich auch das Tourismus-Zentrum mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten Calgarys.

Mehr über Calgary

Flughäfen, die von Air Transat angeflogen werden:
Währung:

Die kanadischen Dollar sind vor Abflug bei den deutschen Banken zu bestellen. Am besten rechnet man zwei Wochen für die Auszahlung größerer Summen ein.

Offizielle Sprachen:

In Kanada wird Englisch und Französisch gesprochen. In Quebec bevorzugt man vor allem das Französische, als Urlauber kommt man in der Regel aber auch problemlos mit Englisch weiter.

Ein-/Ausreisebestimmungen:

Für nähere Informationen über Reisepässe und Visa besuchen Sie bitte die offiziellen Regierungswebseiten von Deutschland of de Kanada.

Ab 15. März 2016 müssen Reisende, die Kanada besuchen möchten, ein Antragsformular (eTA) ausfüllen. Dieses Dokument muss beim Boarding für einen Flug nach Kanada vorgelegt werden. Weitere Angaben finden Sie unter Canada.ca/eTA (nur auf Englisch verfügbar).

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie "Weiter" klicken, um die Air Transat-Seite zu besuchen, erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr ›

Klicken Sie hier, um diese Nachricht zu schließen.