1 active alert.
10. November, 2016 -

Die Einreisebestimmungen für Kanada haben sich geändert.
Achten Sie darauf, dass Sie vor Reiseantritt alle erforderlichen Dokumente besitzen.

Zusätzlich zu Ihrem gültigen Reisepass benötigen Sie:

  • eine gültige Electronic Travel Authorization (eTA)* oder
  • ein gültiges Visum oder
  • eine gültige Permanent Resident Card (PRC)

Ausführliche Angaben finden Sie unter Canada.ca/eta.

*Inhaber eines gültigen kanadischen Reisepasses, einer gültigen kanadischen Permanent Resident Card (PRC) oder eines gültigen kanadischen Visums sowie Staatsbürger der USA können keine eTA erhalten und müssen ihre Reisedokumente im Original vorlegen.

Unbegleitete Minderjährige

Wenn Ihr Kind ohne Elternteil/Erziehungsberechtigten reist, lesen Sie bitte diesen Abschnitt, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen für alleinreisende Kinder erfüllen und für ihre Reise bestens vorbereitet sind.

Mindestens 7 Tage bis unter 8 Jahren 8–11 Jahre inklusive 12–17 Jahre inklusive
Benötigen eine Begleitperson, die mindestens 16 Jahre alt ist.

Kann mit der Buchung unseres Unaccompanied Minor VIP Service (Begleitservice für unbegleitete Minderjährige) alleine reisen.

Dieser Service wird bei Anschluss- und Codeshareflügen nicht angeboten.

Kann allein reisen. Wir freuen uns, jungen Passagieren, die alleine reisen, Unterstützung anbieten zu können. Sie müssen jedoch eigenständig und ohne Betreuung durch Air Transat reisen können.

Sicherheitshalber können Sie Ihren jugendlichen Reisenden aber auch bei unserem Unaccompanied Minor VIP Service anmelden. Sämtliche Dokumentation, Ausweisanforderungen, Services, Gebühren und Abfertigungsverfahren finden Anwendung.

 

Unser besonderer VIP-Service stellt sicher, dass diese jungen Reisenden den bestmöglichen Service erhalten, vom Check-in bis zu ihrer Ankunft am Bestimmungsort. Dieser Service umfasst:

  • Eine Begleitperson für die Abläufe am Flughafen
  • Vorabsitzauswahl
  • Priority-Boarding
  • Bevorzugte Gepäckabfertigung
  • Ein Comfort Kit an Bord
  • Überraschungen
  • Kostenfreie Snacks aus unserer Bistro-Auswahl

Bitte beachten Sie, dass dieser Service zwingend vorgeschrieben ist. Die Kosten belaufen sich auf 100 CAD (oder den Gegenwert in Fremdwährung) für einen unbegleiteten Minderjährigen je Flugsegment; im Voraus über unser Callcenter zu buchen und zu zahlen.

In Flughäfen außerhalb Kanadas können die tatsächlichen Beträge abweichen. Diese werden in der am Abflughafen geltenden Währung berechnet.

Checkliste vor dem Abflug
  1. Checken Sie 3 Stunden vor Abflug ein.

    Sie müssen die vollständigen Kontaktinformationen der Person, die das Kind am Bestimmungsort abholen wird, bereitstellen (vollständiger Name, vollständige Adresse, Ortsvorwahl und Telefonnummer).
     
  2. Ein besonderes Etikett wird an dem Gepäck Ihres Kindes angebracht, um ein einfaches Auffinden bei der Ankunft sicherzustellen. Außerdem statten wir Ihr Kind mit einem Beutel (mit den Reisedokumenten wie Reisepass, Tickets, Zollformularen usw.) aus, den es um den Hals tragen und sich jederzeit als unbegleiteter Minderjähriger ausweisen kann.
     
  3. Der Elternteil bzw. der Beziehungsberechtigte, der das Kind zum Flughafen begleitet, muss solange warten, bis der Abflug erfolgt ist und von einem Air Transat-Mitarbeiter bestätigt wurde.
Bereitgestellter Service nach dem Boarding

Sobald Sie Ihr Kind in unsere Hände geben, wird das Air Transat-Personal es nie aus den Augen lassen. Ihr Kind geht bereits vor dem regulären Boarding an Bord und wird unserem Purser vorgestellt, der es an seinen Platz bringt, dem Flugbegleiter in seinem Bereich vorstellt und mit den Sicherheitsverfahren vertraut macht. Unsere Crew wird Ihrem Kind während des gesamten Flugs besondere Aufmerksamkeit schenken, damit es sich so sicher und angenehm wie möglich fühlt.

Checkliste für die Ankunft
  1. Das Bodenpersonal von Air Transat wird Ihr Kind an der Tür des Flugzeugs in Empfang nehmen und durch die formalen Prozesse begleiten.
     
  2. Sobald sie die Ankunftshalle verlassen haben, wird ein Air Transat-Vertreter die Person, die Ihr Kind abholen soll, mithilfe des Personal- oder eines Lichtbildausweises verifizieren, indem er die Informationen auf dem Abreiseformular verwendet. Wenn die Informationen nicht übereinstimmen, wird Air Transat den Elternteil/Erziehungsberechtigten kontaktieren, der Ihr Kind zum Flughafen am Herkunftsort gebracht hat.
     
  3. Wenn niemand für die Abholung Ihres Kindes vor Ort bereitsteht, werden wir die zuständigen Behörden kontaktieren. Alle anfallenden Folgekosten (Verpflegung, Übernachtung usw.) werden den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten in Rechnung gestellt.
War diese Seite hilfreich? Keine Anmeldung erforderlich

Klicken Sie, um mit „Ja“ abzustimmen.

Klicken Sie, um mit „Nein“ abzustimmen.

1 0
Grund:


Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie "Weiter" klicken, um die Air Transat-Seite zu besuchen, erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr ›

Klicken Sie hier, um diese Nachricht zu schließen.